Freitag, 20. Mai 2016

Tangle-Mosaik-Projekt #3 - Mosaik-String

Herzlich Willkommen zum 3. Tangle-Mosaik-Projekt!
Welcome to the Tangle-Mosaic-Project #3!


Gerne möchte ich euch einladen, an einem neuen gemeinschaftlichen Tangle-Mosaik mitzuwirken!
Die Ergebnisse des 2. Tangle-Mosaik-Projektes waren einzigartig schön und überwältigend (siehe hier und hier). Diesmal endet das Tangle-Mosaik-Project am 10. Juni 2016.
 
With pleasure I would like to invite you to participation to a new virtual joint Tangle-Mosaic. The results of the second project were just beautiful and unique (see here and here). This time the Tangle-Mosaic-Project #3 will finished on 10th June 2016.

Hier ist der Mosaik-String #3 / Here is the Mosaic-String #3

Mosaic-String #3
Link zur Vorlage Mosaik-String #3 (PDF-Datei) / Link to Mosaic-String #3 template (PDF file)


Bitte beachten:
Für dieses Mosaik-Projekt ist es erforderlich 2 Versionen des vorgegebenen Strings zu tangeln. Die Flächen, die getangelt werden sollen, sind grau* beziehungsweise rot* markiert (s. Abbildungen unten)! Nehmt euch bewusst ein paar Minuten Zeit und lasst jede Version des Mosaik-Strings #3 auf euch wirken. Dann sucht euch Muster nach eurem Geschmack aus.

Dann beginnt zu tanglen mit euren bevorzugtem schwarzem Fineliner.
*Graue Flächen:  klassisch in Schwarz-Weiß
*Rote Fläche: beginnt klassisch (Schwarz-Weiß). Dann fügt einige Akzente in Rot hinzu! Ihr könnt dafür Buntstifte, Aquarellstifte oder -farben, Tuschestifte, .... etc. verwenden. Probiert es aus! 

Please note:
For creating the mosaic I need two tangled versions of the Mosaic-string (see illustrations below!). Please fill only the grey* and red* shapes with tangles or patterns. Please take the time to let each version of the string flow over you a few minutes. Choose some tangles or patterns you like.

Begin Tangling with your favorite black pen.
*Grey shapes: classical in black & white
*Red space:  Please begin classical in black & white. After this add some accents in red. You can use coloured pencils, watercolours, watercolour pencils, ink-pens, .... etc. Give it a try!
 
Tangle-Mosaik #3: Version 1

Tangle-Mosaik #3: Version 2



Hier sind Beispiele für jede Version des Mosaik-Strings #3 / here are examples for each version of the Mosaic-String #3

Finished tiles by Me (on the left: version 1 / on the right: version 2)


Und so funktioniert´s: /  Short instructions (see below)
Anmerkung: Für die Teilnahme an dem Tangle-Mosaik-Project ist es nicht notwendig, dass du einen Blog oder eine Website hast! 
  • Lade dir die PDF-Datei mit der String-Vorlage herunter. Der Mosaik-String hat die Größe eines Standard-Tiles (8,9 x 8,9 cm). 
  • Drucke das  PDF-Dokument mit dem String aus. Damit die String-Vorlage genau die Größe eines Standard-Tiles  (8,9 cm x 8,9) hat, bitte bei den Druckeinstellungen darauf achten, dass bei der Seiteneinrichtung die Vergrößerung 100 % beträgt und keine Skalierung eingestellt ist. Oftmals sind Einstellungen wie „an Drucker-Randeinstellungen anpassen“ voreingestellt. Hier bitte „keine“ einstellen (abhängig vom benutzten PDF-Reader). Eine eventuell folgende Warnmeldung einfach ignorieren. Gegebenenfalls die Maße des Strings auf dem Ausdruck nachmessen und die Druckeinstellungen anpassen. 
  • Übertrage mit einem Bleistift die Vorlage auf ein Standard-Tile oder ein selbst zugeschnittenes Kärtchen (Quadrat 8,9 x 8,9 cm).
  • Signiere deine fertigen Tiles. 
  • Anschließend scanne deine Tiles (mindestens 300 dpi) und speichere die Dateien im JPG-Format ab. Achte bitte darauf, dass deine gezeichneten Muster am Rand beim Scannen nicht beschnitten werden. Die Bilddateien müssen nicht zugeschnitten werden.  
  • ODER: Fotografiere jedes Tile separat, aber achte bitte darauf, dass bei der Aufnahme dein Tile als Quadrat zusehen ist. Wenn es verzerrt ist, kann ich es nicht in das Mosaik einfügen. Speichere das Bild jeweils im JPG-Format ab.
Schicke mir bitte deine Bilddateien als Anhang per e-mail (Adresse: lonetta13(at)gmail(dot)com) bis zum 10. Juni 2016.
Da ich deinen Beitrag auch allein für sich präsentieren möchte – dein Einverständnis vorausgesetzt – wäre es schön, wenn du in der e-mail auch deinen Namen und Ort in der Weise angeben würdest, wie er dann in meinen Post erscheinen soll. (Beispiel: Annette, (Bielefeld), Deutschland).
Schreibe mir bitte auch, welche Muster du benutzt hast.   
Falls du einen Blog oder eine Webseite hast, und du eine Verlinkung wünscht, schicke bitte auch die betreffende Adresse (URL) mit.

Die Ergebnisse des 3. Mosaik-Tangle-Projektes zeige ich euch am 17. Juni 2016.


********************************************************************
Please Note: It is not necessary for you to have a blog or website to participate!
  • Please download the PDF file. The mosaic-string template fits exactly into a standard Zentangle tile (3,5 x 3,5 inches). 
  • Print the template. Please make sure of the template´s right size! 
  • Transfer the template exactly with a pencil on your tile.
  • Sign your finished tiles.
  • After tangling please scan your tile (300 dpi or higher) and save it as “jgp” file. Make sure all your tangled patterns don´t cut off. Or: take a photograph of your tile and save it as "jpg" file. Please make sure your tile comes out as a square on the photo. If it looks distorted I can´t use it for the mosaic.
Email your JPG file as an attachment to lonetta13(at)gmail(dot)com by 10th June 2016. 
When you sign your name, please add where you live. For example: Annette, (Bielefeld), Germany.  Apart from the finished mosaic I would like to present your single tile - your consent provided.
Please tell me the tangles you used.
If you do have a blog or website, I will add a link upon request. Please include the site specific URL. 

I´ll post the results of the Tangle-Mosaic-Project #3 on 17th June 2016.  



Und nun viel Spaß! Ich freue mich sehr auf eure Beiträge!
Have fun! I´m looking forward to your contributions!

Kommentare:

  1. Wow what an amazing effect using the string in reverse, both are very beautiful. Greetings, xx

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette :-) Ich finde deine Idee wieder einmal großartig und denke, das sieht dieses Mal noch ein wenig spezieller aus wegen der Farben! Ich hoffe sehr, dass ich die Zeit finde (in Moment ist alles ein wenig stressig bei mir), denn das ganze Projekt ist einfach wunderbar :-) LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette, wieder ein toller String für dieses neue Projekt. Die Idee ein bisschen rote Farbe mit ins Spiel zu bringen ist wunderbar. Das werden bestimmt ganz tolle Mosaike und ich bin schon auf den 10.06. gespannt :)). Ach ja, ich habe mir die Vorlage heruntergeladen und werde mein Bestes versuchen. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen